PDF Download

Kapitalerhöhung erfolgreich platziert

13.01.2011

Beteiligungen AG (WKN A0Z25L, Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse) hat die Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Das Gezeichnete Kapital erhöhte sich von nominal 250.000 EUR auf nun 375.000 EUR.

Kapitalerhöhung erfolgreich platziert Die Venetus Beteiligungen AG (WKN A0Z25L, Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse) hat die Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Das Gezeichnete Kapital erhöhte sich von nominal 250.000 EUR auf nun 375.000 EUR. Die 125.000 neuen Aktien waren den Aktionären zum Preis von 8,00 EUR je neuer Aktie zum Bezug angeboten worden. Der Emissionserlös von 1.000.000 EUR (vor Emissionskosten) dient vor allem der Finanzierung einer geplanten Kapitalerhöhung der Adrenomed AG. An dieser Gesellschaft hält die Venetus Beteiligungen AG bislang 40% der Geschäftsanteile. 


Im Rahmen der angestrebten Kapitalerhöhung wird sich die Beteiligungsquote an der Adrenomed AG voraussichtlich erhöhen. Über die Adrenomed AG: Die Adrenomed AG beschäftigt sich mit der Entwicklung eines Medikaments zur Behandlung des 'Septischen Schocks'. Nach einer in Tierexperimenten dargestellten substanziellen Reduzierung der Sterblichkeit durch die Behandlung mit Adrenomedullin-Antikörpern, strebt die Adrenomed AG nun die Entwicklung eines für die Anwendung am Menschen geeigneten Antikörpers an. 

Mit Abschluss der klinischen Studie Phase 2b ist eine Lizenzvergabe an ein geeignetes Pharmaunternehmen geplant. Ob die Phase 2b erreicht werden wird, lässt sich derzeit noch nicht vorhersagen, da die Entwicklung mit Unsicherheiten und Risiken behaftet ist und nur wenige Entwicklungen die Phase 2b erreichen. 

Berlin, 13. Januar 2011 Der Vorstand Venetus Beteiligungen AG  

www.venetus-beteiligungen.de


veröffentlicht: 

http://www.dgap.de/news/corporate/venetus-beteiligungen-kapitalerhoehungerfolgreich-platziert_363635_655907.htm